Freitag, 10. Dezember 2010



video

Was macht die Redwell-Produkte so exklusiv und innovativ ?
Warum gibt es auf dem Markt so große Unterschiede bei Infrarotheizungen ?
Aus welchen Gründen ist Redwell Marktführer ?

Der Redwell-Film gibt Antworten auf diese Fragen.


Montag, 6. Dezember 2010

Kostenlos Heizen möglich ?

Steigende Heizkosten als unübersichtliche Größe bedrohen die wirtschaftlichen Verhältnisse.
Was kann man dagegen tun?

Der momentane und vom Gesetzgeber unterstützte Weg läuft über eine immer stärkere Wärmedämmung der Gebäudehüllen, um möglichst wenig heizen zu müssen – natürlich unter dem Gedanken des Umweltschutzes.
Ist das wirklich sinnvoll?

Diese Lösung des Problems verursacht zum einen hohe Kosten, die sich für den Gebäudebesitzer durch die damit erreichte Energieeinsparung häufig nicht innerhalb der Lebensdauer des Bauteils amortisieren und zum anderen teilweise Bauschäden verursacht.
Wer wirft schon gern Geld zum Fenster hinaus?

Durch die Marktstellung der Versorger sind Sie der Steigerung der Betriebskosten bei Öl, Gas und Pellets willkürlich ausgeliefert.
Wollen Sie das?

Mit Hilfe unseres Heizsystems wirken Sie diesen Mechanismen entgegen.
Oder wollen Sie bei Althergebrachtem bleiben?

Das Redwell-System in Verbindung mit Photovoltaik ermöglicht die Erzeugung des eigenen Heizmittels und bringt sogar Gewinn.
Wie das geht?

Lesen Sie in kürze weiteres !

Heizen kostenlos?! –
Wie ist das möglich?

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Redwell bei RTL Sendung "Helfer mit Herz"

Redwell unterstützt "Helfer mit Herz", Vera int Veen hilft Menschen in Not - RTL.de

Sonntag, den 12.12.2010 um 19:05-20:15 Uhr.
Unter Vorbehalt von Änderungen des Senders RTL.

Ihr dritter Fall führt Vera nach Brandenburg. Für Mike und Dana Kossack schien das Leben glücklich zu verlaufen. Als jedoch nach Tochter Celine (11) und Sohn Norman (5) Nesthäkchen Alina (2) die Familie komplettierte, wurde Mike unerwartet arbeitslos. Die Familie musste sich nach einem neuen Zuhause umschauen und entschied sich aufgrund der geringen Miete für ein sehr renovierungsbedürftiges Haus.

lles sollte nach und nach aus eigener Kraft in Stand gesetzt werden. Im Februar 2010 geschah das Unfassbare: Mike erlitt einen Herzinfarkt und verstarb. Seither ist Dana mit den drei Kindern auf sich allein gestellt und versucht, den Alltag zu meistern. Doch die dringenden Renovierungsarbeiten bleiben vollkommen auf der Strecke! Doch Vera hat vom schweren Schicksal der Familie gehört. Sie hat viele "Helfer rmit Herz" gewonnen, die die Familie unterstützen wollen!

http://www.vera.de/artikel/full,184/startpage_small_left.html

Montag, 29. November 2010

Redwell Infrarotheizung bei ZUHAUSE IM GLÜCK 30.11.2010

Redwell bei "Zuhause im Glück" auf RTL2

Architekt John Kosmalla und die Einrichtungsexpertin Eva Brenner

Dienstag, den 30.11.2010 um 20:00-22:15 Uhr
Unter Vorbehalt von Änderungen des Senders RTL2.

Zuhause im Glück – Unser Einzug in ein neues Leben am 30.11.2010!

Das Haus ist denkmalgeschützt und hatte enorme Feuchtigkeits- & Schimmelprobleme, eine Heizung ist vorhanden und wird auch wieterhin genutzt, Redwell wurde als Zusatz installiert, um auf das Thema Feuchtigkeit, Schimmel bekämpfung und effektive Trocknung einzugehen.
Heute ist das Team von Zuhause im Glück wieder unterwegs um einer Familie die in Not geraten ist zu helfen. Diesmal geht es um eine Familie die finanziell und körperlich am Ende ihrer Kräften ist seit ihre Tochter an Krebs erkrankte.

Martina (40) und Hans-Peter (53) haben ein unter Denkmalschutz stehendes Haus, das dringend saniert werden muss. Durch die schlechte Isolierung haben sich Feuchtigkeit und Schimmel gebildet. Doch es fehlt an Geld um das Zuhause wieder in Schuss setzen zu können. Denn das komplette Geld inklusive den ersparten haben sie für die Therapie ihrer an Krebs erkrankten Tochter Jacqueline (14) ausgeben. 2007 diagnostizierten sie bösartige Tumore, die leider bereits dreimal ausgebrochen sind und deshalb kann sie jetzt nicht mehr weiter therapiert werden.

Die überraschte Familie ist begeistert und hat es nun in ihrem neuen Zuhause im Glück immer kuschelig warm mit den Redwell-Infrarotheizungen.

sendung zum anschauen unter: http://www.rtl2.de/rvp/zuhauseimglueck/

Dienstag, 9. November 2010

Redwell - ZERTIFIKATE & GUTACHTEN

Redwell Produkte sind TÜV, GS, CE, GOST, CSA (für Kanada und USA) und IGEF geprüft und unterliegen der ökologischen Materialprüfung der GSF.
 ISO 9001:2008 UND EN ISO 14001:2004
Zertifikat für das Managementsystem nach EN ISO 9001:2008 und EN ISO 14001:2004
Geltungsbereich: Vertrieb, Produktion und Konstruktion von Infrarotheizungen

CE - KONFORMITÄTSERKLÄRUNG
Die Firma IHS Infrarot Heizsysteme GmbH erklärt sich, dass dieses Gerät dem EMV-Gesetz sowie der Niederspannungrichtlinien (73/23) EWG entspricht.

IGEF - INTERNATIONALE GESELLSCHAFT FÜR ELEKTROSMOG-FORSCHUNG
Gutachten für elektrobiologischen Untersuchung und Bewertung des IHS-Infrarot Heizsystems.

TÜV NORD
Zertifikat für eine Fertigungsstätte von Erzeugnissen, die mit einem TÜV Nord Sicherheitszeichen versehen werden.

GOST-R
Russische Förderation - Zertifizierung

GS - GEPRÜFTE GERÄTESICHERHEIT
Zertifikat, dass das Redwell-Produkt den Anforderungen des Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG) entspricht.

UL UND CSA ZERTIFIZIERUNG
Zertifikat für USA und Kanada.

Dienstag, 26. Oktober 2010

Nachtspeicher austauschen !!

Immer mehr Haushalte suchen eine Alternative zu den vorhandenen Nachtspeicher Heizungen.

Seit nun mehr 5 Jahren tauschen sehr viele Haushalte diese mit Redwell Infrarotheizungen aus da diese Effizienter und günstiger sind. Man Spart nicht nur jede Menge Stromkosten sondern hat auch noch einen Angenehme Wärme im ganzen Haus.

Fragen Sie im Redwellstudio in Ihrer Nähe nach einer Beratung und sie werden sehen das auch Sie keine bessere alternative finden werden. Bereits weit mehr als 3000 Kunden in Deutschland können nicht irren.

Fragen Sie auch bei einem Beratungsgespräch nach Referenzen die Sie anrufen und sich Erkundigen können.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.die-heizung-der-zukunft.de/

Montag, 25. Oktober 2010

Ich interessiere mich für Infrarotheizung! Was kostet es ungefähr auf 100qm?

Solche Fragen bekommen wir täglich.

Leider können wir aus dem Stehgreiff keine Berechnugn für 100qm durchführen.

Es kommt auf sehr viele Faktoren an, wie z.B. Baumaterialien, Isolierung, Feuchtigkeitsmessung der Wände, Dicke Außen-Innenwand, Oben unten Beheizt, Raumausstattung, Fenster, Himmelsrichtung, solare Gewinne und vieles andere für eine Wärmebedarfsrechnung wichtig.

Hier würde es sich auf jedenfall anbieten einen Termin bei Ihnen vor Ort aus zu machen um eine Wärmebedarfsberechnung durch zu führen und Ihnen das System der Firma Redwell nochmal in Ruhe zu erklären.

Investieren Sie Ihre Zeit wirklich in ein Gespräch. Oder wollen Sie Ihr Geld gleich zum Fenster hinaus werfen?

Falsch berechnet bedeutet Hohe Stromkosten und Kalte Wohnung oder Haus
Richtig berechnet bedeutet sehr geringe Stromkosten und mollig angenehmes Haus.

Terminvereinbarung können Sie unter http://www.redwellstudio.de/ anfragen.

Sonntag, 24. Oktober 2010

Keine Preisliste von Redwell Infrarotheizungen im Internet

Schauen Sie unseren Produktkatalog an und Sie stellen fest wie groß die Auswahl an diversen Heizmodulen ist, die Heizleistung muss für Ihr Haus oder Ihre Wohnung passen, wie bei jedem anderen Heizsystem auch, genau das ist die Aufgabe unserer Berater, die Ihnen zu Ihrem Wunschtermin einen unverbindliche Wärmebedarfsberechnung errechnen und durchführen.

Zudem vergleichen die Meisten Menschen Äpfel mit Birnen und nicht Äpfel mit Äpfel. Dies bedeutet das die Interessenten nicht das komplette System mit allem drum und dran vergleichen z.B. unter anderem auch die Qualität und Stabilität des Produktes, sondern einfach vom Preis ausgehen und das kann man schlichtweg nicht.

Unser Ziel ist Ihre Zufriedenheit und das erreichen wir nur, indem wir Sie individuell beraten. Wir verkaufen keine Heizmodule, wir bieten Ihnen Lösungen! Nur so können wir für das stehen was wir sind. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich beraten. Danke für Ihr Verständnis! 

Wir veröffentlichen im Vorfeld keine Preislisten, da sich erst auf der Basis der noch nicht vorhandenen Wärmebedarfsberechnung eine Preisgestaltung ergibt.

Es sind sehr viele Faktoren ,wie Baumaterialien, Isolierung, Feuchtigkeitsmessung der Wände, Außen-Innenwand, Oben unten Beheizt, Raumausstattung, Fenster, Himmelsrichtung, solare Gewinne und vieles andere für eine Wärmebedarfsrechnung wichtig.

Wir wollen durch Service und fachliche Qualität überzeugen und möchten, dass sie ihr Geld nur einmal wertvoll ausgeben.

Wir bieten ihnen einen unverbindlichen kostenlosen Service unter dem Motto "Alles aus einer Hand " an das nächstliegende Redwellstudio weiter.

Bei allen Vorhaben, wie Planung Vorher + Nachher-Berechnung ,günstige Heizungs-Stromtarife ,sowie allen technischen Dingen ,Genehmigungen und zusammen dann auch mit dem Elektriker , stehen wir gerne, immer, und auch vor Ort zur Seite .

Unser Produkt ist nicht ein Heizmodul, sonder es wird immer in der Kombination "Heizung" und "Dienstleistung" Ihnen angeboten, denn nur so stellen wir Ihre 100%ige Zufriedenheit her.

Machen Sie heute noch einen unverbindlichen Termin für ein Besuch bei Ihnen bei Ihrem Redwellstudio aus. Nur so können Sie sicher gehen, dass Sie mit „Der Heizung Der Zukunft“ Zufrieden und Überrascht (die Natürliche Gesunde Wärme) sein können.

Weitere Informationen für einen Termin erhalten Sie unter www.die-heizung-der-zukunft.de oder unter http://www.redwellstudio.de/

Dienstag, 19. Oktober 2010

INFRAROT FORSCHUNGSPROJEKT DER UNI KAISERSLAUTERN

KURZBESCHREIBUNG ZUM FORSCHUNGSPROJEKT

„Beispielhafte Vergleichsmessung zwischen Infrarotstrahlungsheizung und Gasheizung im Altbaubereich“.

Projektleitung
Dr.-Ing. Peter Kosack, Arbeitskreis Ökologisches Bauen, Technische Universität Kaiserslautern, Gottlieb- Daimler-Straße 42, 67663 Kaiserslautern

Allgemeines, Zielsetzung
In der Heizperiode 2008/2009 wurde eine Vergleichsmessung zwischen einer Infrarotstrahlungsheizung und einer Gasheizung durchgeführt. Zielsetzung war die Bestimmung des Energie- und Energiekostenverbrauchs am konkreten Beispiel und ein daraus abgeleiteter Versuch einer verallgemeinerten Bewertung der Energiebilanz unter ökologischen Gesichtspunkten und der Gesamtkosten für beide Heizungssysteme.

Meßobjekt
Zweifamilienhaus, zwei-einhalb-geschossig, typischer Altbau, die Wohnungen sind durch ein abgeschlossenes Treppenhaus verbunden. Seit 1993 ist das Gebäude mit einer Gasheizung mit getrennten Heizkreisen für jede Wohnung ausgestattet. Die bisherigen Verbräuche wurden mit Wärmezählern gemessen.

Vorgenommene Installationen
Die Erdgeschoßwohnung ist mit einer kompletten Infrarotstrahlungsheizung inklusive Regelungstechnik (Thermostate etc.) ausgestattet. Für die Messung des Energieverbrauchs der Infrarotheizung wurden an alle betroffenen Steckdosen Stromverbrauchsmonitore (Datenlogger) eingeschleift. Der Energieverbrauch der Gasheizung wurde über die Gas- und Wärmemengenzähler erfaßt.

Messung und Auswertung
Messung: Die Energie-Verbrauchswerte wurden über die Datenlogger mindestens wöchentlich erfaßt und mittels Verbrauchszähler des EVU auf Plausibilität überprüft. Auswertung: Die Meßwerte wurden datentechnisch aufbereitet, so dass eine zeitliche Zuordnung und grafische Darstellung möglich war. Die Meßergebnisse wurden im Sinne der Zielsetzung bewertet, diskutiert und ein Bericht abgefasst.

Motivation und Hintergrund
Der Energiemarkt ist derzeit durch stark ansteigende Kosten für fossile Energieträger gekennzeichnet. Auch der zwischenzeitlich eingetretene Einbruch in dieser Entwicklung als Folge der weltweiten Finanzkrise muss nach allgemeiner Einschätzung als vorübergehend und als kurze Verschnaufpause betrachtet werden. Unter diesem Preisanstieg leiden insbesondere die Besitzer und Mieter von Altbauten mit entsprechend hohen Heizenergieverbräuchen. Es gibt zwar vielfältige staatliche Anreize zur Sanierung, doch in vielen Fällen fehlen die dafür nötigen finanziellen Mittel. Als ein möglicher Ausweg wird am Markt die Verwendung von elektrisch betriebenen Infrarotstrahlern angeboten. Das Projekt sollte die prinzipielle Anwendbarkeit und ökonomische wie ökologische Sinnhaftigkeit dieser Lösung am Beispiel überprüfen.

Ergebnisse
Es konnte in der vorliegenden Untersuchung gezeigt werden, dass die Infrarotstrahlungsheizung eine sinnvolle Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen darstellt. Bei richtiger Anwendung einer Infrarotstrahlungsheizung ergeben sich sowohl Vorteile beim Energieverbrauch als auch bei den Kosten und der CO2-Bilanz. 
Der komplette Bericht kann  hier als PDF-Datei heruntergeladen werden. 

Warnhinweis
Aus konkretem Anlass müssen wir darauf hinweisen, dass die Forschungsergebnisse und sonstigen Informationen auf dieser Internetseite von unseriösen Anbietern von Elektroheizungen zu Werbezwecken mißbraucht werden. Im Verdachtsfall bitten wir um entsprechende Informationen.
 
 

Montag, 18. Oktober 2010

Hallenheizung mit großer Nachfrage

Die Nachfrage zum Power Heater zum beheizen von Hallen wurde auf der Oberschwabenschau in Ravensburg mit großer Begeisterung angenommen.

Beim Power Heater liegen die Vorteile einfach auf einer Hand.

Wenig Watt mit sehr großer Leistung und wenig Energiekosten.

Bereits sehr viele Hallenreferenzen vorhanen von 100m² bis weit über 250 m²

weitere Informationen und Beratung erhalten Sie unter http://www.die-heizung-der-zukunft.de/

Dienstag, 12. Oktober 2010

Tausche Heizung gegen Wohlfühlwärme!

Infrarotheizung: schnell - sauber – kostengünstig

Herkömmliche Heizsysteme sind Auslaufmodelle. Die alten „Energiefresser“ verursachen steigende Betriebskosten, denn die klassischen, fossilen Brennstoffe werden in Zukunft noch teurer werden. Vorausblickende Konsumenten investieren daher in neue Heizsysteme, die das Budget schonen und mit wenig Energie optimale Wärme garantieren.

Zu den innovativsten Energiespar-Modellen am Markt zählen die technisch ausgereiften Infrarot-Heizsysteme. Kostenaufwendige Investitionen in die Infrastruktur wie Wärmepumpen, Leitungen oder Tank- und Lagerräume für Rohstoffe entfallen bei Infrarot-Heizsystemen gänzlich und sparen von Anfang an Kosten. Und im Betrieb liefert das Infrarot-Heizsystem mit einem Minimum an Energie absolute Wohlfühlwärme im ganzen Haus, - gleichsam im Handumdrehen.

Der Spezialist für Infrarot-Heizsysteme

Die steirische „Redwell Manufaktur GmbH“ in Hartberg mit der in Riedlingen ansässigen Redwellstudio GmbH, die zuständig ist für den Vertrieb Süd-Deutschland, hat bereits sehr früh in die Forschung und Entwicklung von effizienten, energiesparenden Wärmequellen investiert. Das Unternehmen gilt als der Spezialist für Infrarot-Heizelemente. Die international erfolgreiche Marke erfreut sich auch am österreichischen Markt zunehmender Beliebtheit. Produkte aus dem Hause „Redwell“ bürgen für ausgereifte Heizungstechnologie, Wohlbefinden und formvollendetes Design. Die „Redwell“-Heizelemente sorgen zuverlässig und kostengünstig für ein gesundes Raumklima mit hohem Wohlfühlfaktor. Aktuell werden die „Redwell“-Produkte mit dem Prädikat „Universal Design“ ausgezeichnet. Ein Qualitätszeichen für Produkte, die technisch sicher, einfach bedienbar, langlebig und für Generationen auch von der Gestaltung her attraktiv bleiben. Mit einem zertifizierten „Redwell“-Produkt verfügt der Konsument über ein hochwertiges, alltagstaugliches und sicheres Produkt in seinem Haushalt.

Enormes Sparpotenzial mit gesunden Nebenwirkungen

Infrarot-Heizsysteme haben eine geringe Heiz-Vorlaufzeit und benötigen dazu um ein Drittel weniger Energie als herkömmliche Ölheizungen. Ein Infrarot-Heizsystem hat auch den Vorteil, dass es sich kurzfristig an wechselnde Bedingungen wie Sonneneinstrahlung, Außen- und Innentemperatur anpassen und darauf reagieren kann. Das minimiert die Betriebszeiten enorm.
Unterm Strich sind Infrarot-Heizungen durch die geringen Investitionskosten, die niedrigen Betriebskosten und die einfache Bedienung eine kostengünstige, krisensichere und komfortable Lösung für ein leistbares und ökologisch sauberes Wohlfühlklima im ganzen Haus.

Infrarotstrahlen erwärmen nicht direkt die Raumluft, sondern feste Körper, Wände und Mauerwerk. Die Wärme bleibt dort viel länger als in der Luft gespeichert und wird kontinuierlich an den Wohnraum abgegeben. Mit einigen zusätzlichen positiven Nebeneffekten: Die Mauern bleiben trocken, Schimmel hat keine Chance. Ein weiterer Vorteil ist, da die Luft nicht zirkuliert, dass so gut wie kein Staub aufgewirbelt wird.
Besuch mit Beratung  im Redwellstudio oder Oberschwabenschau möglich

Wer Interesse oder im Moment auf der Suche nach einer Heizung oder alternative Heizung ist, kann sich im Redwellstudio Riedlingen oder auf der Oberschwabenschau in Ravensburg vom 9. – 17. Oktober beraten lassen oder einfach unter www.redwellstudio.de.

REDWELLSTUDIO SÜD-DEUTSCHLAND:
Redwellstudio GmbH
Kastanienallee 2
88499 Riedlingen
Deutschland
Tel. 07371-965 388
Fax 07371-965 389
Mail redwell@redwellstudio.de

Montag, 11. Oktober 2010

Die Energiesparende Hallenheizung mit Infrarot Technik!

An Effektivität ist die Hallenheizung von Redwell nicht mehr zu überbieten. Überall, wo durch besondere Deckenhöhen das Raumvolumen entsprechend hoch ist, bietet Redwell einen Heizstrahler mit Infrarot-Dunkelstrahlung.

In großen Industriehallen, Gewerbeflächen, Werkstätten, Ausstellungsräumen, Lagerhallen oder Sportstätten spielt dieser Heizstrahler seine Stärken aus.

In Höhen von 3,50m und mehr montiert, sorgt der Deckenstrahler bereits in wenigen Minuten für angenehme Temperaturen am Arbeitsplatz und am Boden. Ein Infrarotstrahler von Redwell arbeitet im Hochleistungsbereich und sorgt für eine schnelle Erwärmung von Menschen, Geräten und Maschinen.

Schneller und kostengünstig heizen mit einer Hallenheizung von Redwell

Einfacher und unkomplizierter als mit dem Heizstrahler von Redwell kann ein gewerbliches Objekt nicht mit einer Heizung neu ausgerüstet oder umgebaut werden.

Die Hallenheizung kann schnell und einfach Montiert werden.

Hier die Vorteile:

  • Einfache Montage
  • 1800 Watt mit einer Wärmeleistung von 3600 Watt
  • Günstig in der Anschaffung
  • Sehr günstige Heizung

Info:

Edelstahlreflektor Wärmeabgabe-Stefan Boltzmann-3800 W Die perfekte Hallenheizung! Egal ob in großen Industriehallen, Gewerbeflächen, Werkstätten, Ausstellungsräumen, Lagerhallen oder Sportstätten spielt dieser Heizstrahler seine Stärken aus!

Größen:
Power Heater 1.800 Watt, 10,9 kg
Maße 532 x 532 x 315 mm

Technische Daten:
3 Keramik-Hochleistungsstrahler à 600 Watt
Oberfläche: Gehäuse Stahlblech weiß pulverbeschichtet, verzinktes Schutzgitter
Temperatur: ca. 900°C
Spannung: 230 Volt, 50 Hz
Schutzart: IP 20 (Netzstecker)

Montage:
ab 3,50m Deckenhöhe

weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.redwellstudio.de/

Hallenheizung, Infrarot, Redwell, Elektroheizung, Wärmepumpe, Gasheizung, Pelletsheizung, Heizung

Sonntag, 10. Oktober 2010

Energie sparen mit der Heizung ist so einfach!

Redwell-Infrarotheizungen gewinnen eine Auszeichnung im Bereich Energie beim Innovationspreis 2007 der Initiative Mittelstand.

Im privaten Hausbau, aber auch in der Sanierung oder Renovierung, bei öffentlichen Bauprojekten, im Wellness-Bereich und als Zusatzheizung gewinnt die Redwell-Infrarotheizung zunehmend an Bedeutung.

Die korrekt dimensionierte Infrarotheizung besticht durch folgende wesentliche Vorteile: keine 
Heizraumbereitstellung, kein Lagerraum für Öl bzw. Pellets, kein Kamin, keine Vorauszahlung des Heizmittels. Die flexiblen Einsatzmöglichkeiten in Räumen und der geringe Montageaufwand überzeugen.

Das schöne und elegante Redwell-Heizsystem kommt mit einer Platz sparenden Wand- oder Deckenmontage aus und ermöglicht einfachste Bedienung. Es entfallen sämtliche Wartungskosten. Geringe Investitionskosten und günstige Energiekosten sowie eine sehr hohe Lebensdauer sind zu erwarten.

Weitere Gründe sprechen für diese Heiztechnik: exakte Verbrauchsmessung, trockene Wände verhindern Schimmelbildung, keine unbehagliche Luftumwälzung durch verschiedene Temperaturschichten, geräuschloser Betrieb, kein allergien- und krankheitsförderndes Aufwirbeln von Bakterien und Hausstaub, energiesparendes Erwärmen der Wände und nicht der Raumluft.
Die Infrarotheizung bietet aus ökonomischer Sicht und in Verbindung mit regenerativ erzeugtem Strom (Wind-, Sonnenenergie und Wasserkraft) enorme Vorteile.

Bei der Infrarotwärme handelt es sich um eine Energieform, die pyhsiologisch günstig bewertet und vom menschlichen Organismus als wohltuend empfunden wird.

Die von der Oberfläche der Redwell-Heizung ausgehende Wärmestrahlung ist eine elektromagnetische 
Welle wie das Licht. Eine Infrarotheizung erwärmt nicht die sich im Raum befindliche Luft, sondern die sich in ihrem Wirkungskreis befindlichen Innenoberflächen eines Raumes. Das ist energetisch sehr vorteilhaft. Die Infrarotheizung vermeidet die Nachteile der konventionellen Heiztechnik vollständig. Es stellt sich bei einer Wandtemperatur von 21 °C und bei einer Lufttemperatur von 17 °C bereits ein behagliches Raumklima ein. Feuchtigkeitsbildung an den Wänden kann ausgeschlossen werden, da die Wandtemperatur immer über der Lufttemperatur liegt. Somit entsteht auch kein Schimmelpilz mehr.
Zu den bereits angesprochenen Vorteilen im Vergleich zur herkömmlichen Heizungstechnik bietet Infrarotstrahlung diverse weitere Vorteile für den Menschen. Das Redwell-System arbeitet elektrosmogarm und erzeugt Infrarot-C-Strahlung. Diese Strahlung stärkt das menschliche Immunsystem, steigert die Durchblutung, regt den Stoffwechsel an, wirkt entschlackend und ist sehr hygienisch.

Mehrere Produktlinien, dekorative Oberflächen und vielfältiges Design sprechen für sich: ob als runde, rahmenlose Heizung an der Decke, als Spiegelheizung im Bad, als Bildheizung an der Wohnzimmerwand, als Säule im Empfangsbereich oder als Kugel für hohe Räume ? es sind praktisch keine Grenzen gesetzt.

Einen weiteren Einsatzbereich bietet Redwell mit der Technik-Serie für den Bereich der Bautrocknung und ?sanierung. Viele erfolgreiche Projekte wurden schon mit der Infrarottrocknung durchgeführt.
Letztlich sprechen auch die Kosten eine eindeutige Sprache: niedrige Investitionskosten, keinerlei Wartungskosten, lange Gewährleistungszeiten und vertretbare Stromkosten stehen hohen Investitionskosten, Wartungs- und Reparaturkosten konventioneller Systeme sowie derzeit galoppierenden Gas-, Öl- und Pelletpreisen gegenüber.

Die Anschlusswerte der Redwell-Heizelemente reichen von 150-1.400 Watt. Je nach baulicher Beschaffenheit kann ein 900 Watt-Heizelement ausreichen, um ein bis zu 20 Quadratmeter großes Zimmer zu beheizen. Durch die Wärmespeicherung der Raumhüllen hat dieses Heizelement eine durchschnittliche Heizzeit von vier bis sechs Stunden pro Tag innerhalb der Heizperiode. Daraus ergibt sich für eine ca. 80 Quadratmeter große Wohnung eine Investitionssumme von einmalig ab ca. 2.900 Euro (je nach Ausstattung) und ein Stromverbrauch von ca. 50 Euro monatlich.

Die Redwell-Infrarotheizungen sind TÜV, GS, CE und IGEF geprüft und unterliegen der ökologischen Materialprüfung der GSF. Die Garantiezeit beträgt 60 Monate.

Samstag, 9. Oktober 2010

Warum finde ich keine Redwell Preisliste im Internet ?

Sehen Sie unsern Produktkatalog und Sie stellen fest wie groß die Auswahl an diversen Heizmodulen ist, die Heizleistung muss für Ihr Haus oder Ihre Wohnung passen, wie bei jedem anderen Heizsystem auch, genau das ist die Aufgabe unserer Berater, die Ihnen zu Ihrem Wunschtermin einen unverbindlichen Vorschlag berechnen. Unsere Ziel ist Ihre Zufriedenheit und das erreichen wir nur, indem wir Sie individuell beraten. Wir verkaufen keine Heizmodule, wir bieten Ihnen Lösungen! Nur so können wir für das stehen was wir sind. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich beraten. Danke für Ihr Verständnis!  Wir veröffentlichen im Vorfeld keine Preislisten, da sich e mit uns auf und lassen Sie sich beraten. Danke für Ihr Verständnis! 

Wir veröffentlichen im Vorfeld keine Preislisten, da sich erst auf der Basis der noch nicht vorhandenen Wärmebedarfsberechnung eine Preisgestaltung ergibt.

Es sind sehr viele Faktoren ,wie Baumaterialien,Isolierung,Feuchtigkeitsmessung der Wände,Außen-Innenwand,Oben unten Beheizt,Raumausstattung,Fenster,Himmelsrichtung,solare Gewinne und vieles andere für eine Wärmebedarfsrechnung wichtig.

Wir wollen durch Service und fachliche Qualität überzeugen und möchten, dass sie ihr Geld nur einmal wertvoll ausgeben.

Wir bieten ihnen einen unverbindlichen kostenlosen Service unter dem Motto "Alles aus einer Hand " an das nächstliegende Redwellstudio weiter.

Bei allen Vorhaben ,wie Planung Vorher + Nachher-Berechnung ,günstige Heizungs-Stromtarife ,sowie allen technischen Dingen ,Genehmigungen und zusammen dann auch mit dem Elektriker , stehen wir gerne, immer, und auch vor Ort zur Seite .

Unser Produkt ist nicht ein Heizmodul, sonder es wird immer in der Kombination "Heizung" und "Dienstleistung" Ihnen angeboten, denn nur so stellen wir Ihre 100% ige Zufriedenheit her.

Freitag, 8. Oktober 2010

Strom zur Wärmeerzeugung bzw. Heizen ? Hat dies eine Zukunft ?

Die Entwicklung in freie Energien ist unaufhörlich, und wir werden noch in diesem Jahrhundert an einen Punkt gelangen, wo Strom für alle und überall verfügbar sein wird. Die Sonne liefert diese Energie seit Millionen von Jahren und wird diese auch weiterhin tun. Wieviele Dächer mit Photovoltaik wird es wohl noch geben? Sehr viele! Wohin also mit dem vielen Strom? Er wird das Medium sein, dass die ganze Welt antreibt, und das CO² frei. Über die Sonne, für jeden und alle kostenlos.

Strom ist das Medium zur Erzeugung von allem auf diesem Erdball. Öl, Gas und Kohle sind begrenzt. Sonnen - Strom nicht! Wir sind der Meinung das eine Infrarotheizung die Heizung der Zukunft ist. Womit würde man wohl ein Raumschiff heizen? Mit einer Gastherme? Mit einem Kohleofen?

Alle modernen Heizungsformen benötigen Strom. Ob es die Luftwärmepumpe, die Erdwärmepumpe, die Öl- oder Gastherme (Transport von Wasser im Kreislauf) oder eben die Redwell-Infrarotheizung ist. Es ist die Zukunft.

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Sind die Infrarot-Heizungen wirklich so energiesparend ?

Ja, die jahrelangen Erfahrungen im Wohnbetrieb bestätigen dies.

Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot, damit Sie einen Überblick über die Anschaffungs- und Verbrauchskosten haben.

Wichtig sind der richtige Montage-Ort und die punktgenaue Steuerung über Raumthermostate.

Gerne beraten wir Sie auch hierbei. Wir haben sehr viele Referenz-Kunden die uns dies mit Begeisterung immer wieder bestätigen.

Warum ist das so?

Nun ja, es ist so, das eine trockene Wand besser die Wärme hält als eine feuchte und da die Strahlungswärme ein trocknen der Wand fördert, kann diese folglich auch besser die Wärme aufnehmen und wieder abgeben. Wärmt Sie ein nasser Pullover oder ein trockener. Sehen Sie. Das ist eben so.

Mittwoch, 6. Oktober 2010

Vom Pionier zum weltweit erfolgreichen Markenprodukt

Der Grundstein für den internationalen Erfolg des Unternehmens "Redwell" wurde bereits 1998 mit der Produktion von Infrarot-Heizelementen für die Bautrocknung gelegt. Was damals unter dem Firmen-Label "WLL" begann, erfuhr in den Folgejahren und in Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit in München seine entscheidende Spezialisierung.

Nach einer jahrelangen, intensiven technischen Produktentwicklungsphase mit unzähligen Tests war es 2002 endlich soweit. Das erste verkaufsfertige und serienreife Heizelement ging am neuen Sitz der Firma WLL in Hartberg mit zwei Mitarbeitern in Produktion.

Aufgrund der starken Nachfrage wird bereits 2003 die Erweiterung der Produktionsstätte notwendig. Im Ökopark Hartberg findet das von WLL auf "IHS Infrarot Heizsysteme GmbH" umbenannte Unternehmen einen idealen Betriebsstandort für seine Serienproduktion und Produkterweiterung. Die IHS-Produkte erobern unter der Marke "Redwell" den Weltmarkt, "Redwell"- Heizelemente werden an nahezu alle europäischen Ländern aber auch nach Kanada und Amerika exportiert. Das Unternehmen expandiert und errichtet 2005 und 2006 zwei weitere Hallen für Produktion, Verpackung, Versand und Lager. Zeitgleich wird ein eigener Bürokomplex mit einem Schauraum für die regionalen und internationalen Vertriebspartner geschaffen.

2007 wird ein Qualitätsmanagementsystem errichtet, das bereits weltweit erfolgreiche Unternehmen erhält die ISO-Zertifizierungen EN ISO 9001:2000 und EN ISO 14001:2004. Im selben Jahr wird auch das Betriebsgelände um eine vierte Halle erweitert. Die Exporte in die USA, nach Kanada und Mexiko erfordern höhere Exportkapazitäten mit neuen Maschinen. Der Verkauf von "Redwell"-Produkten erfolgt mittlerweile in über 20 Länder mit weit über 15.000 Elementen pro Jahr.

Die laufende Neuentwicklung von multifunktionalen Heizsystemen erfordert in den Jahren 2008 und 2009 weitere Flächen, Hallen- und Firmengelände werden um knapp 1.000 qm erweitert. 2010 erfolgt die Namensänderung auf "Redwell Manufaktur GmbH", das Unternehmen ist mit seiner ausgereiften Heizungstechnologie am internationalen Markt, in über 30 Ländern vertreten.

Das Unternehmen Redwell stellt innovative und design schöne Heizelemente her, die äußerst günstig im Verbrauch sind. Die Herstellung findet in Österreich statt und wird von dem deutschen Erfinder und Geschäftsführer Herrn Michael Buschhoff geleitet. Redwell war einer der ersten Anbieter von Infrarot Heizelemente.

Weitere INformationen erhalten Sie für Bewohner aus Baden-Württemberg:
Redwellstudio GmbH
Kastanienallee 2
88499 Riedlingen
+49 7371 965 388
+49 7371 965 389
http://www.redwellstudio.de/
http://www.die-heizung-der-zukunft.de/

Donnerstag, 16. September 2010

Infrarotheizung gegen Schimmel

Schimmelpilze sind für den natürlichen Stoffkreislauf der Umwelt unentbehrlich. Schimmelpilze im Wohnbereich sind jedoch unerwünscht. Sie stellen ein Risiko dar, das nicht nur Allergikern oder Personen mit Immunschwäche Probleme bereitet – auch die Bausubstanz kann Schaden nehmen.

Ursachen

Verschimmelte Decke
Feuchtigkeit ist die Hauptursache für Schimmelbildung in Gebäuden. Schimmelpilze finden hier ein reiches Nahrungsangebot: Zellulose(Tapeten, Kleister, Holz und Holzwerkstoffe, Gipskartonplatten) oder auch Kunststoffe (Wandbeschichtungen, Teppichböden, Bodenbeläge usw.). Darüber hinaus können Staub, Kleidung, Bücher etc. befallen werden. Die Feuchtigkeit kann folgende Ursachen haben (vgl.Feuchtigkeit):
  • defekte Wasserleitungen (Heizung, Dachentwässerung, etc.);
  • Eindringen von Schmelz- oder Regenwasser wegen schadhafter Dachabdichtung, undichtem Mauerwerk etc.;
  • Kondenswasser (oder Tauwasser) – tatsächlich das Hauptproblem, das besonders in den jüngeren Zeiten des Energiesparens viel (juristischen) Streit zwischen Mietern und Vermietern ausgelöst hat:
  • Raumluftfeuchtigkeit schlägt sich auf kühlen Bereichen von Zimmerwänden (oder an Fenstern etc.) nieder – dort (oder an anderer Stelle, wohin das Wasser eventuell abfließt) entsteht bei vorhandenem Nahrungsangebot Schimmel. Die Luftfeuchtigkeit rührt nicht nur vom Baden undKochen her, sondern schon vom Atem der Bewohner. Einzelne Bauschimmelarten treten ab einer relativen Luftfeuchtigkeit von 70 % auf, ab 80 % fast alle übrigen (Sedlbauer/Krus 2003, S. 5).
  • Die Temperatur der Raumluft nahe einer Wärmebrücke, also einer kühlen Stelle einer Wand, nähert sich der Temperatur der Wand an dieser Stelle umso mehr an, je weniger die Luft über diese Stelle hinwegstreift, statt an ihr zu stehen[8]. Hiervon hängt die relative Luftfeuchtigkeit an der kühlen Wandstelle tatsächlich ab. Auch daher kondensiert Feuchte mit folgender Schimmelbildung besonders dort, wo geschlossenes Mobiliar zu dicht an Außenwänden steht und eine Hinterlüftung nicht gewährleistet ist. Dies illustriert ebenfallsSedlbauer/Kießl 2002, S. 20.
Von Bauschimmel zu unterscheiden sind etwa der Hausschwamm und der Fogging-Effekt (Schwarzstaub).

Mit Infrarotheizung Schimmel verhindern

Die übliche Konvektionsheizung erwärmt vorrangig nur die Luft und das Mauerwerk bleibt um 5 - 10 °C kühler. Die Warme Luft steigt zur Decke. Warme Luft ist sehr feucht und streicht somit an der Wand entlang bis zur Decke und lässt sich dort nieder. Der Nährboden für Schimmel ist geschaffen!
Mit einer Infrarotheizung erwärmen Sie nicht die Luft sondern Speichern die Wärme durch angenehme Infrarotstrahlen wie die Sonne in der Wand, Decke, Boden und den Elementen im Raum. Somit erwärmen wir keine Luft sondern nutzen die Elemente im Raum.
Die Wand wird getrocknet und der Närboden von Schimmel kann nicht entstehen.
weitere Informationen zu Infrarotheizungen können Sie unter http://www.redwellstudio.de/ finden.

Dienstag, 14. September 2010

Hier finden Sie die meist gesuchten Keywords zum Thema "Infrarotheizung"

infrarotheizung stiftung warentest
infrarotheizung spiegel
infrarotheizung verbrauch
infrarotheizung kosten
infrarotheizung wikipedia
infrarotheizung forum
infrarotheizung bad
infrarotheizung amazon
infrarotheizung hersteller
infrarotheizung erfahrungen
infrarotheizung augsburg
infrarotheizung außen
infrarotheizung abstand
infrarotheizung admiral
infrarotheizung anbieter
infrarotheizung als bild
infrarotheizung ausstellung
infrarotheizung an decke montieren
infrarotheizung aeg
a n infrarotheizung
1a infrarotheizungen
infrarotheizung bild
infrarotheizung bauhaus
infrarotheizung bewertung
infrarotheizung baumarkt
infrarotheizung berechnen
infrarotheizung bekleben
infrarotheizung billig
infrarotheizung brandgefahr
infrarotheizung baby
infrarotheizung b-ware
infrarotheizung conrad
infrarotheizung camping
infrarotheizung caladia
infrarotheizung candor
infrarotheizung carbon
infrarotheizung coburg
infrarotheizung cala millor
infrarotheizung china
infrarotheizung chemnitz
infrarotheizung carbon 4
infrarotheizung c strahlung
infrarotheizung decke
infrarotheizung decke oder wand
infrarotheizung dimensionieren
infrarotheizung deckeneinbau
infrarotheizung dimmen
infrarotheizung design
infrarotheizung decke licht
infrarotheizung direkt
infrarotheizung dusche
infrarotheizung deckenstrahler
d&h infrarotheizung
infrarotheizung ebay
infrarotheizung effizienz
infrarotheizung energieeffizienz
infrarotheizung experten
infrarotheizung ecosun
infrarotheizung eigenes bild
infrarotheizung effektivität
infrarotheizung empfehlung
infrarotheizung essen
infrarotheizung funktion
infrarotheizung für bad
infrarotheizung fußboden
infrarotheizung für wohnmobil
infrarotheizung fenix
infrarotheizung für wintergarten
infrarotheizung folie
infrarotheizung förderung
infrarotheizung für keller
infrarotheizung günstig
infrarotheizung gesundheit
infrarotheizung gebraucht
infrarotheizung glas
infrarotheizung garage
infrarotheizung gas
infrarotheizung gartenhaus
infrarotheizung glaswärmt
infrarotheizung gefahren
infrarotheizung größe
infrarotheizung hamburg
infrarotheizung hornbach
infrarotheizung heizkosten
infrarotheizung händler
infrarotheizung hagebaumarkt
infrarotheizung heilbronn
infrarotheizung halle
infrarotheizung hannover
infrarotheizung händler köln
infrarotheizung im test
infrarotheizung installation
infrarotheizung im bad
infrarotheizung im neubau
infrarotheizung idealo
infrarotheizung infrarot 450 watt metall-premium weiss glaswärmt heizung
infrarotheizung imowell
infrarotheizung im vergleich
infrarotheizung im altbau
infrarotheizung im keller
infrarotheizung jolly
infrarotheizung ja oder nein
infrarotheizung jahresverbrauch
infrarotheizung jährliche kosten
infrarotheizung jumbo
infrarotheizung jahreskosten
infrarotheizung jura marmor
infrarotheizung jettingen
infrarotheizung junkers
infrarotheizung jena
infrarotheizung kaufen
infrarotheizung knebel
infrarotheizung kritik
infrarotheizung keller
infrarotheizung küche
infrarotheizung kamin
infrarotheizung kwh verbrauch
infrarotheizung kinderzimmer
infrarotheizung kleinanzeigen
infrarotheizung lidl
infrarotheizung lampe
infrarotheizung leistung
infrarotheizung leipzig
infrarotheizung lava
infrarotheizung limmer
infrarotheizung mieten
infrarotheizung ludwigshafen
infrarotheizung lagerhalle
infrarotheizung lüdenscheid
infrarotheizung münchen
infrarotheizung mobil
infrarotheizung montage
infrarotheizung mit eigenem bild
infrarotheizung meinungen
infrarotheizung montageort
infrarotheizung marmor
infrarotheizung mit solar
infrarotheizung mit beleuchtung
infrarotheizung moers
infrarotheizung m-800
infrarotheizung nachteile
infrarotheizung norma
infrarotheizung netto
infrarotheizung nachtspeicher
infrarotheizung nachtstrom
infrarotheizung naturstein
infrarotheizung nürnberg
infrarotheizung nachrüsten
infrarotheizung nach maß
infrarotheizung nrw
infrarotheizung obi
infrarotheizung online
infrarotheizung oder gas
infrarotheizung online kaufen
infrarotheizung olpe
infrarotheizung osnabrück
infrarotheizung oder nachtspeicher
infrarotheizung otto
infrarotheizung oder wärmepumpe
infrarotheizung oder heizlüfter
infrarotheizung österreich
infrarotheizung ökologisch
infrarotheizung ökotest
infrarotheizung ölheizung vergleich
infrarotheizung ökopark hartberg
infrarotheizung ölradiator
infrarotheizung heizung
infrarotheizung ökobilanz
infrarotheizung ökologie
infrarotheizung ökostrom
österreich infrarotheizung
infrarotheizung preise
infrarotheizung prinzip
infrarotheizung pro und contra
infrarotheizung preisliste
infrarotheizung pdf
infrarotheizung plus
infrarotheizung profi
infrarotheizung preis leistung
infrarotheizung platten
infrarotheizung philips
infrarotheizung qualität
infrarotheizung qm
infrarotheizung qualitätsvergleich
infrarotheizung qualitätsunterschiede
infrarotheizung quarzstrahler
infrarotheizung quatsch
quarzheizung infrarotheizung
qualitätsmerkmale infrarotheizung
quarz infrarotheizung sunshine
infrarotheizung 25 qm
infrarotheizung redwell
infrarotheizung rechner
infrarotheizung redwell kaufen
infrarotheizung rund
infrarotheizung regelbar
infrarotheizung redpur
infrarotheizung redwell kosten
infrarotheizung regelung
infrarotheizung ratgeber
infrarotheizung rigips
infrarotheizung stromverbrauch
infrarotheizung shop
infrarotheizung selber bauen
infrarotheizung sinnvoll
infrarotheizung schimmel
infrarotheizung spiegel test
infrarotheizung strahler
infrarotheizung studie
infrarotheizung test
infrarotheizung tafel
infrarotheizung thermostat
infrarotheizung terrasse
infrarotheizung test stromverbrauch
infrarotheizung temperatur
infrarotheizung technik
infrarotheizung terrarium
infrarotheizung tafel preise
infrarotheizung teuer
infrarotheizung ulm
infrarotheizung ungesund
infrarotheizung uedem
infrarotheizung uni kaiserslautern
infrarotheizung unterschiede
infrarotheizung unter fenster
infrarotheizung unter fliesen
infrarotheizung unterm tisch
infrarotheizung und herzschrittmacher
infrarotheizung unterputz
infrarotheizung überstreichbar
infrarotheizung über photovoltaik
infrarotheizung über nachtstrom
infrarotheizung über bett
infrarotheizung überdimensioniert
infrarotheizung überstreichen
infrarotheizung übergangszeit
infrarotheizung über solar
infrarotheizung über sofa
infrarotheizung über badewanne
infrarotheizung vergleich
infrarotheizung vorteile
infrarotheizung vs gas
infrarotheizung versand
infrarotheizung vergleich elektroheizung
infrarotheizung vitramo
infrarotheizung video
infrarotheizung vergleich öl
infrarotheizung verband
infrarotheizung wirkungsgrad
infrarotheizung wand
infrarotheizung wohnmobil
infrarotheizung welche größe
infrarotheizung werkstatt
infrarotheizung watt
infrarotheizung wie schnell
infrarotheizung wuppertal
infrarotheizung wo kaufen
infrarotheizung 60 x 60
infrarotheizung 60 x 40
infrarotheizung 40 x 120
infrarotheizung 30 x 120
infrarotheizung 60 x 30
infrarotheizung 600 x 400
infrarotheizung 60 x 120
infrarotheizung youtube
infrarotheizung yucatherm
infrarotheizung yatego
infrarotheizung zubehör
infrarotheizung zeitschaltuhr
infrarotheizung zu teuer
infrarotheizung zum aufstellen
infrarotheizung zukunft
infrarotheizung zwickau
infrarotheizung zusatzheizung
infrarotheizung zum testen
infrarotheizung zum stellen
infrarotheizung zelt
infrarotheizung 1000 watt
infrarotheizung 1200 watt
infrarotheizung 100 watt
infrarotheizung 1500 watt
infrarotheizung 12v
infrarotheizung 1000w
infrarotheizung 100w
infrarotheizung 1400 w
infrarotheizung 150 watt
infrarotheizung 15 m2
infrarotheizung 200 watt
infrarotheizung 20m2
infrarotheizung 24
infrarotheizung 2500 watt
infrarotheizung 200w
infrarotheizung 2 kw
infrarotheizung 2014
infrarotheizung 2000w
infrarotheizung 2000 watt
infrarotheizung 2015
infrarotheizung 300 watt
infrarotheizung 300 watt preisvergleich
infrarotheizung 30x60
infrarotheizung 30 x 30
infrarotheizung 3000 watt
infrarotheizung 300w
infrarotheizung 30 qm
infrarotheizung 35 qm
infrarotheizung 30m2
infrarotheizung 400 watt
infrarotheizung 400w
infrarotheizung 450 watt
infrarotheizung 40 qm
infrarotheizung 400 watt preis
infrarotheizung 400 watt stromverbrauch
infrarotheizung 40 x 40
infrarotheizung 450w
infrarotheizung 40 cm
infrarotheizung 4 kw
carbon 4 infrarotheizung
infrarotheizung 500w
infrarotheizung 50x50
infrarotheizung 500 watt
infrarotheizung 550 watt
infrarotheizung 50 qm
infrarotheizung 50w
infrarotheizung 50 watt
infrarotheizung 50m2
infrarotheizung 500
infrarotheizung 500 watt preis
infrarotheizung 600 watt
infrarotheizung 600w
infrarotheizung 650 watt
infrarotheizung 600 watt preisvergleich
infrarotheizung 600 watt mit thermostat
infrarotheizung 600
infrarotheizung 60x120cm 850 watt
infrarotheizung 700 watt
infrarotheizung 750w
infrarotheizung 750 watt
infrarotheizung 700w
infrarotheizung 750
infrarotheizung 750 watt heizkörper heizung infrarot elektroheizung thermostat
infrarotheizung ecosun 700 watt
infrarotheizung kfw 70
infrarotheizung ecosun 700w
eldstad infrarotheizung 750 watt test
infrarotheizung 800 watt
infrarotheizung 800w
infrarotheizung 800 watt mit thermostat
infrarotheizung 850 watt
infrarotheizung 800w preisvergleich
infrarotheizung 800 watt preisvergleich
infrarotheizung 850w
infrarotheizung 800
infrarotheizung 800 watt verbrauch
magma infrarotheizung 800 watt
infrarotheizung 900 watt
infrarotheizung 900 w
infrarotheizung 900 watt preisvergleich
infrarotheizung 90x60
infrarotheizung spiegel 900 watt
infrarotheizung 1000 watt preisvergleich
infrarotheizung 10 qm
infrarotheizung 1090 wien
infrarotheizung 1070 wien
infrarotheizung 1000
infrarotheizung 1090
infrarotheizung 10 m2

Montag, 13. September 2010

Jetzt wirds Winter - Willkommen Infrarot Heizungen

Der Winter naht und in der Wohnung wird es kalt.
Nutzen Sie noch in der Übergangszeit zum WInter die Kraft der Sonne die Ihre Räume Vorwärmt.

Infrarotheizungen machen den Rest und halten die Wärme über den Winter im Raum.

Sehr kosten-effizient Heizen mit Infrarot ist bewiesen und funktioniert.

Auch Nachtspeicheröffen lassen sich in kürze bzw. vor dem Winter noch schnell und einfach austauschen.
Sparen Sie bis zu 70% Energiekosten. Amortisation meist schon nach einem Jahr.

Worauf noch warten ?
Ich habe gewechselt und würde es jederzeit wieder tun !

Starten Sie noch heute eine Anfrage unter http://www.redwellstudio.de/ oder redwell.de

Gartenhaus Heizung Kostengünstig

Viele Menschen besitzen ein Gartenhaus indem Sie öfters Partys, Hobby ausüben oder einfach genießen. Doch meistens ist der Nachteil das es im Frühjahr, Herbst und Winterzeiten zu kalt ist.

Mit unserer Infrarot-Heizung können Sie Ihre Partys weiterfeieren, durch die schnelle Aufheizzeit sowie der schönen Strahlungswärme werden Ihre Partys zum Hit!

Sie brauchen dazu keine Rohre verlegen oder schlitze klopfen. Stecken Sie den Infrarotheizkörper an eine normale Steckdose und nach kürzester Zeit werden Sie von den wärmenden Strahlen des Motives angestrahlt.

Sie können diese Infrarot Heizelemente auch als Kältewächter einsetzen. Einfach einen Thermostat dazu installieren und Sie haben einen Frostwächter. Durch die besondere Funktion der Infrarot-Heizung benötigen Sie auf das Jahr gesehen nur minimal an Strom.

Warum ist das so ?

Lassen Sie sich diese Frage von einem Qualifizierten MItarbeiter erklären unter http://www.redwellstudio.de/

Freitag, 10. September 2010

Mit Strom heizen?!

Infrarotheizungen werden mit Strom betrieben und in der Regel werden Elektroheizungen als Stromfresser verflucht. Dr. Peter Kosack von der Technischen Universität Kaiserslautern bricht dagegen eine Lanze für Infrarotheizsysteme: „Bei richtiger Anwendung einer Infrarotstrahlungsheizung ergeben sich sowohl Vorteile beim Energieverbrauch als auch bei den Kosten und der CO2-Bilanz.“ Der Wissenschaftler hat eine Heizperiode lang in einem Altbau eine Gasheizung mit einem Infrarot-Heizsystem verglichen. Mit seiner unabhängigen Studie stellte er fest, dass der Endenergieverbrauch der Gasheizung um das Zweieinhalbfache höher ist als der der Infrarotheizung. Derzeit wird dieser Vorteil noch durch die höheren Strompreise ins Gegenteil verkehrt. Da der Gaspreis allerdings in den vergangenen Jahren durchschnittlich jährlich um mehr als sieben Prozent gestiegen ist, der Strompreis dagegen nur um 2,25 Prozent, könnte sich dies innerhalb der nächsten 14 Jahren ändern. Die CO2-Bilanz fällt jetzt schon positiv für die Strahlungsheizung aus: Nach den Berechnungen von Dr. Kosack fallen bei der Infrarotheizung in den Kraftwerken Kohlendioxid-Emissionen in Höhe von 38,52 Kilogramm pro Quadratmeter Wohnfläche an, bei der Gasheizung 46,77 Kilogramm.



Außerdem profitieren Strahlungsheizungen von der aktuellen Klimapolitik. So müssen Neubauten bis zum Jahr 2016 so gut gedämmt sein, dass sie den Standard eines Passivhauses erfüllen. Auch Bestandsgebäude, die saniert werden, fallen dann unter diese Vorschrift. Weil in solchen Gebäuden der Energieverbrauch also sehr niedrig sein wird, fallen bei einer gesamtwirtschaftlichen Betrachtung die variablen Verbrauchskosten weniger stark ins Gewicht - dagegen umso mehr die Anschaffungs- und Installationskosten einer Heizanlage. Und hier sind die leicht zu installierenden und in der Anschaffung erheblich günstigeren Infrarotheizsysteme klar im Vorteil.

Sinnvoll in Alt- und Neubau Doch auch wer einen Altbau saniert und möglicherweise sich einen neuen, teuren Heizkessel anschaffen müsste, sollte über die wesentlich einfachere und damit kostengünstigere Infrarotheizung nachdenken. Gas- oder Ölzentralheizungen schlagen in der Anschaffung und Installation mit einigen zehntausend Euro zu Buche, Infrarot- Heizelemente dagegen nur mit einigen tausend Euro. Bis sich die teuren Heizkessel durch die reduzierten Verbrauchskosten amortisiert haben, vergehen womöglich Jahrzehnte.
Redwell Infrarotheizung bei RTL, RTL2, VOX und ZDF


Es ist uns ein Anliegen den Menschen weltweit die Vorteile einer Redwell Infrarotheizung aufzuzeigen und daher machen wir auch die Medien auf Redwell aufmerksam. Die Produzenten von Sendungen wie „Zuhause im Glück“, „Volle Kanne“, „Wohnen nach Wunsch - Das Haus“ usw. sind von Redwell überzeugt und setzen daher unsere Infrarotheizungen bereits erfolgreich ein.

Auch im nächsten Jahr werden wieder Sendungen ausgestrahlt, in welchen Redwell Infrarotheizungen eingesetzt werden.

Warum gerade Redwell Infrarotheizungen?

Ganz einfach. In den Sendungen werden Dachgeschosse ausgebaut oder stark renovierungsbedürftige Häuser saniert. Oftmals ist die gesamte Heizungsanlage kaputt, so dass man gern auf ein effizientes, modernes, energiesparendes und kostengünstiges Heizsystem der Zukunft, wie Redwell Infrarotheizungen zurückgreift. Zudem haben die Redwell Infrarotheizung die Macher der Sendungen überzeugt. Nicht jede X Beliebige Heizung wird einfach so eingebaut. Auch war Redwell einer der Pionere im Infrarotheizungsbau für den Haus bereich.

Gerade auch in Gebäuden oder in Dachgeschossen, in welchen noch keine Gas-oder Ölheizung vorhanden und somit auch keine Rohre und Heizkörper vorhanden sind, wird die Redwell Infrarotheizung bevorzugt eingesetzt.

Bei einer bislang eingesetzten Nachtspeicherheizung ist das Redwell Infrarotsystem natürlich die ideale Lösung, da neben den o. a. Aspekten oftmals auch noch ein Kamin fehlt und somit die Möglichkeiten sehr beschränkt sind.

Donnerstag, 9. September 2010

Wie eine Strahlungsheizung funktioniert

Wer mit Infrarotheizelementen heizt, entscheidet sich nicht einfach nur für Strom als Energieträger statt Öl oder Gas; er setzt auch auf eine völlig andere Art des Heizens. Während es sich bei den wasserführenden Zentralheizungen um sogenannte Konvektionsheizungen handelt, sind Infrarot-Heizelemente Strahlungsheizungen. Bei der Konvektionsheizung wird die Luft aufgeheizt und sie steigt nach oben. Die kalte Luft sinkt nach unten und wird ihrerseits erwärmt. So erwärmt sich allmählich die gesamte Raumluft. Durch die Luftzirkulation entstehen aber Verwirbelungen. Staubpartikel und Hausmilben zirkulieren, was vor allem für Allergiker von Nachteil ist. Zudem empfindet der Mensch Luftströmungen und Temperaturunterschiede im Raum als unangenehm. Mit der Zeit wird die Raumluft trocken, und auch die Nasen- und Rachenschleimhäute trocknen aus.

Heizen wie die Sonne mit Infrarot

Dagegen handelt es sich bei Strahlungsheizung um eine Heizungsform, die dem menschlichen Organismus am besten zuträglich ist.

Strahlungswärme funktioniert wie die Sonne: Wer sich bei Minustemperaturen draußen in die Sonne stellt, dem wird warm, obwohl die Luft um ihn herum eiskalt ist. Dass die Wärme von Kachelöfen meist als sehr angenehm empfunden wird, liegt auch daran, dass diese einen hohen Anteil an Strahlungswärme aussenden.

Im Gegensatz zur Konvektionsheizung erwärmen Strahlungsheizungen in erster Linie nicht die Luft, sondern feste Körper im Raum. Infrarot-Heizelemente erwärmen also Decken und Wände, die wiederum ihre Wärme an die Raumluft abgeben. Es entstehen also kaum Temperaturunterschiede und damit kaum Luftströme und –verwirbelungen. Außerdem werden die Wände zunehmend getrocknet. Trockene Wände verfügen über bessere Dämmeigenschaften, und die Gefahr, dass sich Schimmel bildet, entfällt.

Bei einer Konvektionsheizung wird durch das Lüften der größte Teil der Wärmeenergie eines Raumes abgeführt, denn die warme Luft wird gegen Kältere ausgetauscht. Bei der Infrarot- Strahlungsheizung dagegen ist dieser Wärmeverlust durch Lüften deutlich geringer, weil einerseits die Raumluft nicht so hoch temperiert ist und andererseits Wände und Boden während des Lüftens kaum Wärme verlieren. Dadurch wird auch schnell wieder der thermisch behagliche Zustand erreicht.

Mittwoch, 8. September 2010

POWER-HEATER

TECHNISCHE DATEN

Oberfläche: Gehäuse Stahlblech geschweißt weiß - Acryl pulverbeschichtet verzinktes Schutzgitter

Oberflächentemperatur: Keramikstrahler: ca. 900°C*

Heizelement: Keramik - Hochleistungsstrahler

Spannung: 230 Volt, 50 Hz

Schutzart: IP 20 (Festanschluss)

Montage:
Deckenmontage Der Power-Heater muss in einer, für den Menschen nicht erreichbaren Höhe (ca. 3 m) montiert werden. Der Abstand zwischen Frontgitter und brennbaren Gegenständen muss mind. 65 cm betragen! (VDE 0100)



MODELLE

Power-Heater

Gewicht: 9,60 kg

Leistung: 1800 Watt

Größe: 545 x 545 x 160 mm



Info:

*Edelstahlreflektor Wärmeabgabe-Stefan Boltzmann-3800 W Die perfekte Hallenheizung! Egal ob in großen Industriehallen, Gewerbeflächen, Werkstätten, Ausstellungsräumen, Lagerhallen oder Sportstätten spielt dieser Heizstrahler seine Stärken aus!

weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.redwellstudio.de/